Anzeige
08.11.2018 10:30

Chinas Wirtschaft legt 6,5 Prozent zu

Expertenmeinung

Chinas Wirtschaft legt 6,5 Prozent zu

Die Wirtschaftsleistung Chinas lag im dritten Quartal 2018 um 6,5 Prozent höher als im gleichen Vorjahreszeitraum. Das war etwas weniger als im Durchschnitt des ersten Halbjahres, in dem ein Wachstum von 6,8 Prozent erreicht worden war. Gegenüber dem Vorquartal betrug das Plus saisonbereinigte 1,6 Prozent nach 1,8 Prozent im zweiten Quartal. Die Industrieproduktion legte zuletzt um knapp sechs Prozent zu, zu Jahresbeginn hatte sich der Zuwachs auf rund sieben Prozent belaufen.
 
Die Regierung in Peking hat einige Maßnahmen ergriffen, um einen stärkeren Rückgang des Wachstums zu verhindern. So senkte die Zentralbank die Reserveanforderungen an die Banken, um die Kreditvergabe zu stärken.

JPMorgan Investment Funds - Global Income Fund
Anteilklasse A (div) - EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds - Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.

 

Quelle

Unser Ziel ist es, unsere Kunden kontinuierlich zum Erfolg zu führen. Dabei wird unser Handeln von einer einfachen Formel bestimmt: insight + process = results

Anzeige
Weitere Nachrichten
J.P.Morgan AM
20.03.2019 08:30
Marktkommentar „Die Bedürfnisse der Vertriebspartner im Fokus des Handelns“ Ausgezeichnete Service-Qualität / Erfolgreiche Marketingunterstützung wird weiter ausgebaut Wien, 7. März 2019 – Zum ...
Expertenmeinung Hochzinsanleihen langfristig mit mehr als 13 Prozent Ertrag Eine Anlage in US-Hochzinsanleihen hat sich in den vergangenen zehn Jahren gelohnt. Der Ertrag seit 2008 betrug in ...
Expertenmeinung 2019 lief bislang gut für Aktien Die globalen Aktienmärkte haben seit Jahresbeginn gut zugelegt: Bis Anfang März verzeichnet der Welt-Index MSCI AC World ein Plus von mehr als ...
Anzeige