Anzeige
11.07.2018 11:29

DAX – Trump verschärft den Ton erneut

Der Dax® raffte sich dann gestern um die Mittagszeit doch noch auf den Zielbereich „12.600 bis 12.650 Punkte“ anzusteuern. Das Tageshoch lag bei 12.640 Punkte. Danach ging es direkt wieder 70 Punkte runter, bevor sich der Index am Nachmittag im Einklang mit den stabilen US-Börsen wieder erholen konnte. Nach einer erneuten Eskalation des Handelsstreits zwischen China und den USA in der Nacht eröffnet das deutsche Börsenbarometer heute im Bereich 12.500 Punkte und gibt im Anschluss bis 12.440 Punkte nach.

Der Index findet am Vormittag im bereich der Horizontalunterstützung um 12.435/40 Punkte Käufer welche den fast schon panikartigen Abverkauf kurz nach 9 Uhr stoppten. Ausgehend vom aktuellen Niveau ist tendenziell eine Erholung in den Bereich 12.490 bis 12.550 Punkte zu präferieren.

Die US-Futures notieren mit ordentlichen Abschlägen, das Gros dieser Verluste die im asiatischen Handel entstanden sind sollte am Nachmittag wieder egalisiert werden. Neue prozyklisch bullische Signale entstehen aber erst nördlich von 12.600/20 Punkten, bis dahin dominieren die Abwärtsrisiken.

DAX® in Punkten 1-Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (lin. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 21.06.2018 – 11.07.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (lin. Kerzenchartdarstellung)

 Betrachtungszeitraum: 01.07.2013 –11.07.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX1JTK   24,95 9.975 5,02 28.09.2018
DAX® Index HX1JVD  9,53 11.525 13,59 28.09.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 11.07.2018; 10:57 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW9UYF 8,05 13.241 15,37 28.09.2018
DAX® Index HX1JPG 16,41 14.075 7,54 28.09.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 11.07.2018; 10:57 Uhr

nformationen rund um die Funktionsweise von K.o.-Optionsscheinen finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Trump verschärft den Ton erneut erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Henry Philippson

Unter onemarkets wird die europaweite Top-Expertise der UniCredit für Handel, Strukturierung und Vertrieb von Anlageprodukten jetzt zusammengefasst - und kontinuierlich ausgebaut.

Anzeige
Weitere Nachrichten
HypoVereinsbank
20.03.2019 09:00
Der Brexit hält die Märkte in Atem. Wie das Drama endet, steht derzeit völlig in den Sternen. Mit einem HVB Best in Express Plus Zertifikat können Anleger mit optimiertem Timing in den EURO STOXX 50® einsteigen. Der ...
Fangzeit: In den kommenden Wochen und Monaten überweisen viele Börsenunternehmen Dividenden in Rekordhöhe. Dividenden: In der langfristigen historischen Betrachtung erweisen sich die Ausschüttungen aufs ...
15.03.2019 12:00
Bei George Clooney war es sein guter Geschmack, der ihm eine phänomenale Rendite bescherte. Bei anderen waren es gute Nerven, ein Gespür für Trends oder schlichtweg Glück. Michelle Williams – Der ...
Anzeige