Anzeige
08.11.2018 08:50

Dropbox - Buy-Trigger bei 24,54 USD – ausgelöst!

HSBC Daily Trading

Buy-Trigger bei 24,54 USD – ausgelöst!

Seit dem zyklischen Hoch von Mitte Juni bei 43,50 USD hat sich die Dropbox-Aktie in der Spitze halbiert. Zuletzt kam es allerdings zu einem „false break“ auf der Unterseite, indem das Tief bei 22,07 USD nicht mehr nachhaltig unterschritten wurde. Das in der Folge ausgeprägte Aufwärtsgap (22,81 USD zu 23,00 USD) unterstreicht den laufenden Stimmungswandel. In die gleiche Kerbe schlagen aktuell auch die quantitativen Indikatoren. So sind RSI und MACD inzwischen wieder freundlich zu interpretieren – zuvor hatten beide Indikatoren zudem eine positive Divergenz ausgeprägt. In diesem Umfeld definieren wir den gestern erfolgten Anstieg über die Widerstände in Form des Abwärtstrends seit Juni (akt. bei 24,08 USD) bzw. der 38-Tages-Linie (akt. bei 24,51 USD) als Signalgeber für eine Fortsetzung des jüngsten Erholungsimpulses. Der Weg dürfte dabei über das Julitief (26,61 USD) bis zur horizontalen Widerstandszone bei rund 28 USD führen. Als Absicherung bietet sich – je nach Risikoneigung – entweder die angeführte Abwärtstrendlinie oder aber die untere Gapkante der o. g. Kurslücke an.


Dropbox (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Quelle

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Zertifikatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen.

Anzeige
Weitere Nachrichten
HSBC
  Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte, HSBC „Der Gewinn liegt im Einkauf“ lautet eine alte Kaufmannsweisheit, die auch heute noch an der Börse wichtig ist. Entscheidend ...
Wichtige HaltezoneWährend der letzten zehn Jahre hat die Thyssen-Aktie regelmäßig im Kursbereich zwischen 12,56 EUR und 11,45 EUR wichtige zyklische Tiefpunkte ausgeprägt. Wiederholt sich ...
HEUTE | 09:00
Entscheidende Hürde vorausSeit Anfang 2016 hat der Ölpreis einen stabilen Aufwärtstrendkanal etabliert, dessen Begrenzungen aktuell bei 98,05 USD bzw. 52,80 USD verlaufen. Besonders die obere ...
Anzeige