Anzeige
10.01.2019 08:30

EUR/USD - Trendbruch plus Toppformation

HSBC Daily Trading

Trendbruch plus Toppformation

Es gibt kaum einen Chart, der das bisher Gesagte pointierter zusammenfasst, als der Kursverlauf des Währungspaars zurück bis in die 1970er-Jahre. Vor der EUR-Einführung wurde zur Konstruktion des Charts das DM/USD-Austauschverhältnis herangezogen. Auf Monatsbasis vollzog das Währungspaar EUR/USD zu Beginn des letzten Jahres einen lehrbuchmäßigen Pullback an den ehemaligen EUR-Aufwärtstrend seit 1985 (akt. bei 1,2659 USD). Interessanterweise verläuft hier auch die Durchschnittslinie der letzten 200 Monate (akt. bei 1,2593 USD). Per Saldo bestätigt die Entwicklung des Jahres 2018 also den zuvor realisierten Trendbruch bzw. die zuvor vervollständigte Schulter-Kopf-Schulter-Formation (siehe Chart 5). Die beiden entscheidenden Argumente für eine nachhaltige Trendwende – sprich: eine abgeschlossene Toppbildung und der Bruch eines langfristigen Trends – sind somit unverändert gegeben. Vor dem Schlüsselwiderstand bei rund 1,26 USD definieren ohnehin bereits die diversen Tiefpunkte der Jahre 2004, 2005, 2010 und 2012 bei 1,1637/1,1756/1,1875/1,2041 USD markante horizontale Hürden. Die Höhe der oberen Umkehr nach unten gespiegelt, lässt langfristig weiter ein vollständiges Ausradieren der gesamten Kursgewinne des Jahrtausends befürchten.


EUR/USD (Monthly)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Quelle

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Zertifikatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen.

Anzeige
Weitere Nachrichten
HSBC
25.03.2019 08:50
Wieder negativ!Unsere Prognosen auf der Zinsseite zählten sicherlich zu den überraschendsten und konträrsten des gesamten Jahresausblicks. Am vergangenen Freitag ist die 10-jährige ...
25.03.2019 08:35
Pullbackbewegungen …… ermöglichen oftmals einen Positionseinstieg mit attraktivem Chance-Risiko-Verhältnis. Ein gutes Beispiel für diese These liefert aktuell die Wacker Neuson-Aktie. Zuletzt ...
Sind die Bären zurück?Die abgelaufene Woche hatte es beim DAX® in sich. Während das Aktienbarometer mit 11.823 Punkten zunächst noch ein neues Verlaufshoch verbuchen konnte, kam es in der ...
Anzeige