Themenspecial: Express-Zertifikate

powered by Deutsche Bank

Hilfestellungen im Internet

Hilfestellungen im Internet

Service-Seiten der Deutsche Asset & Wealth Management

Zentrale Anlaufstelle für die Auswahl von Express-Zertifikaten sind die Internetseiten der Emittenten selbst. In dem umfassenden Service-Angebot der Deutschen Bank zu Zertifikaten (www.xmarkets.de) findet sich auf der Startseite die Rubik „Produkte in der Zeichnung“, über die alle neuen Express-Zertifikate mitsamt allen wichtigen Dokumenten rasch eingesehen und verglichen werden können. Bereits früher emittierte Papiere können über die spezifischen Unterrubriken für „Express-Zertifikate“, „Kupon-Zertifikate“, „Memory Express-Zertifikate“ oder „PerformancePlus-Zertifikate“ angesteuert werden.

Neben den Produktseiten bietet die Deutsche Bank in der Rubrik „Wissen & Academy“ zudem eine umfassende pdf-Broschüre zum einfachen Abruf und zur Offline-Lektüre an. Darüber hinaus finden Interessierte auf Youtube auch ein sehr informatives Erklär-Video für Express-Zertifikate für Express-Zertifikate.

Börsen & Finanzportale

Börsen und Finanzportale im Internet bieten Services an, die Anleger trotz der Fülle an Produkten einen schnellen Überblick zu den gehandelten Express-Zertifikaten liefern. Da Express-Zertifikate meist vor allem während der Zeichnungsfrist erworben werden, erweisen sich insbesondere die auf einigen Internetportalen angebotenen Übersichten für Zeichnungsprodukte als hilfreich. Bei diesen sind zum Teil auch die offiziellen Produktinformationsblätter (PIB) und Prospekte hinterlegt, anhand derer die spezifischen Ausgestaltungen schnell überprüft werden können. Gut sortiert ist zum Beispiel die Zeichnungsübersicht bei finanztreff.de (Wertpapiere & Kurse Zertifikate Neu & in Zeichnung).

Börse Stuttgart

Die Börse Stuttgart bietet eine Basis-Version zur Express-Zertifikate-Suche an. Auf boerse-stuttgart.de gelangen Nutzer über „Börsenportal - Tools & Services – Anlagezertifikate-Finder“ zu der Such-Maske.

Finanztreff.de

Auf finanztreff.de finden User unter „Wertpapiere & Kurse“ eine Filterfunktion für Express-Zertifikate. Dazu muss unter dem Menüpunkt „Zertifikate“ die „Zertifikate-Suche“ ausgewählt werden, wobei der Nutzer sich zwischen der „professionellen“ und „einfachen“ Suche, die auch einen Schiebe-Regler für den gewünschten Abstand zur Barriere bereitstellt, entscheiden kann. Als besonders hilfreich erweisen sich hier auch die einzelnen Produktporträts. Sie weisen neben Auszahlungslevel und Barriere auch die einzelnen Bewertungstage und die dabei jeweils möglichen Rückzahlungsbeträge aus.

Finanzen.net

Auch bei finanzen.net finden Anleger in den Produktprofilen eine Aufstellung zu den Bewertungstagen und Rückzahlungswerten. Zudem enthalten die Profile auch eine konkrete Beschreibung der spezifischen Funktionsweise. Der schnellste Zugang zu den Expressen führt über die Menüpunkte „Börse - Zertifikate - Produkttypen“. Hier kann auch bequem nach Basiswerten gefiltert werden, wobei die Box „Beliebte Suchen“ Verlinkungen zu oft gesuchten Ergebnisseiten enthält.