Anzeige
18.07.2018 15:41

Nasdaq-100 – Die Luft wird dünner

Der Nasdaq-100® Index eröffnete den Dienstagshandel mit einem Downgap, fing sich aber sofort wieder und markierte zum Handelsende hin ein neues Allzeithoch. Mit dem weiteren Hoch könnte nun ein Hauptimpuls im Index beendet sein.

Oberhalb von 7.390 Punkten ist der Starktrend dennoch intakt, womit Ziele bei 7.450 und 7.500 Punkten erreichbar bleiben. Fällt der Index dagegen unter 7.390 Punkte, wäre bei 7.350 Punkten ein weiterer Support zu erkennen, der eine Gegenbewegung hervorrufen könnte.

Ein Bruch dieser Marke wäre dagegen bärisch zu werten. Der Nasdaq-100® Index dürfte in diesem Fall in die Supportzone zwischen 7.310 und 7.290 Punkten eintauchen. Unterhalb von 7.288 Punkten wäre der Aufwärtstrend im Stundenchart auch formal unterbrochen.

In der derzeitigen Marktphase ist das Chance-Risiko-Verhältnis für neue Long-Positionen ohne eingestreute weitere Konsolidierungen schlecht. Signale für Shorts liegen auf der anderen Seite auch nicht vor. Daher empfiehlt sich die Seitenlinie.

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 19.06.2018 – 17.07.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.07.2013 – 17.07.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HW9UY7  9,57 6.301 6,64 28.09.2018
NASDAQ-100® Index HX1XDT  5,96 6.720 10,64 28.09.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.07.2018; 14:20 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HX3224  9,22 8.480 6,91 28.09.2018
NASDAQ-100® Index HX21AN  3,96 7.860 16,14 28.09.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.07.2018; 14:22 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Die Luft wird dünner erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Bastian Galuschka

Unter onemarkets wird die europaweite Top-Expertise der UniCredit für Handel, Strukturierung und Vertrieb von Anlageprodukten jetzt zusammengefasst - und kontinuierlich ausgebaut.

Anzeige
Weitere Nachrichten
HypoVereinsbank
Die Automobilindustrie kämpft derzeit an vielen Fronten. Gleichzeitig befindet sie sich in einem kapitalintensiven Umbruch. Das sorgte zuletzt für eine Reihe von Gewinnwarnungen und Kursabstürzen. Mit ...
20.03.2019 09:00
Der Brexit hält die Märkte in Atem. Wie das Drama endet, steht derzeit völlig in den Sternen. Mit einem HVB Best in Express Plus Zertifikat können Anleger mit optimiertem Timing in den EURO STOXX 50® einsteigen. Der ...
Fangzeit: In den kommenden Wochen und Monaten überweisen viele Börsenunternehmen Dividenden in Rekordhöhe. Dividenden: In der langfristigen historischen Betrachtung erweisen sich die Ausschüttungen aufs ...
Anzeige