Portrait

BNP Paribas

BNP Paribas ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon fast die Hälfte in den vier Heimatmärkten Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg beschäftigt. Die beiden Kerngeschäftsfelder Retail Banking & Services sowie Corporate & Institutional Banking sorgen für ein ausgewogenes Gesamtergebnis. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht nahezu dem einer Universalbank.

Deutschland ist ein Kernmarkt für die BNP Paribas Gruppe - das hier angestrebte Wachstum ist auf Kontinuität ausgerichtet und eine der tragenden Säulen der Europa-Strategie von BNP Paribas.

BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

Darüber hinaus ist die BNP Paribas Gruppe Deutschland mit einer Vielzahl von Tochtergesellschaften in den Bereichen Asset Management & Services, im Wealth Management sowie im Retail Banking & Financial Services vertreten. Wir kombinieren lokale Expertise mit Finanzkraft und den Vorteilen eines internationalen Netzwerkes. Schnelligkeit und Innovationskraft gehören zu unseren Eigenschaften, ebenso wie ein solides Geschäftsgebaren und Ertragsstärke. Einen Überblick über die aktuellen Bonitäts-Ratings und CDS-Werte erhalten Sie unter Bonität und CDS.

Als Emittent im Derivate-Bereich wird BNP Paribas regelmäßig für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Im Februar 2018 gewann unser Team die Auszeichnung "Zertifikatehaus des Jahres 2018", verliehen von €uro, €uro am Sonntag und BÖRSE ONLINE. Ebenso wurde die Bank im November 2017 mit zwei Structured Products Europe Awards als "Equity house of the year" und "France house of the year" ausgezeichnet. Hinzu kamen drei Auszeichnungen bei den Zertifikate-Awards 2017 zum Anlegerservice (2. Platz), Bonus-Zertifikaten (2.Platz) und Hebelprodukten (3. Platz). Im Mai 2017 gewann BNP Paribas bei den Austria Awards gleich fünf Preise. Dabei belegte die Bank sowohl in der Rubrik "Bonus- & Express-Zertifikate" als auch in den Kategorien "Index- & Partizipations-Zertifikate" und "Hebelprodukte" jeweils den dritten Platz. Abgerundet wird die Gewinnserie durch einen dritten Platz in der Rubrik "Österreich-Zertifikat des Jahres". All dies zeigt, welches Potenzial in unseren mehr als 170.000 Zertifikaten und Hebelprodukten steckt.

BNP Paribas
Europa-Allee 12
60327 Frankfurt am Main

Kurstelefon: 08000/267267
Telefon: 069/7193-2310
Fax: 069/7193-3499

E-Mail: derivate@bnpparibas.com
Internet: www.derivate.bnpparibas.com

Weitere Nachrichten
14.07.2020 09:00
dax
Jeden Morgen gegen 9.00 Uhr erscheint mit dem dailyDAX-Video der charttechnische DAX®-Tagesausblick unseres Chart-Experten Rocco Gräfe. In dem kurzen Clip erfahren Sie mehr zu Kursgrenzen und Roccos aktueller ...
14.07.2020 08:45
Wieder einmal öffnet sich ein Zeitfenster für eine Abwärtskorrektur (2. Standbein) bis 11.600/11.400 (Stoploss 12.925+x). Nach dem schwachen XETRA Start enden heute wahrscheinlich kleine "Intra day" Anstiege ...
14.07.2020 08:15
Das gestrige Reversal könnte der Beginn einer umfangreicheren Konsolidierung sein. Erstes Ziel wäre der Bereich um das letzte Zwischenhoch bei 372,38 USD und der Aufwärtstrend seit 15. Mai.
14.07.2020 08:15
Nach der Auflösung der engen Seitwärtsphase der vergangenen Wochen ist ein weiterer Anstieg bei Silber kurzfristig möglich. Spielraum bietet sich dabei bis in den Bereich der 19,65-20,00 USD.
14.07.2020 08:15
Wird der kurzfristig relevante Aufwärtstrend im Stundenchart im heutigen Handelsverlauf unterboten, müsste mit weiteren Abgaben Richtung 1,1320 und danach in den Bereich um 1,1300 USD gerechnet werden.