Portrait

HSBC

Bester Service für Anleger

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Zertifikatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach sinnvollen Wertpapieren und bestem Service steht seit jeher im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Aufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und den direkten Austausch mit privaten Anlegern.

Gelungene Beispiele für Innovationen gibt es viele: Mit der Einführung der ersten Optionsscheine (Covered Warrants) 1989 und des ersten Discountzertifikats 1995 setzte die Bank noch heute gültige Standards. In der jüngeren Vergangenheit verdienten sich insbesondere „X-Turbos“ und „Day-Turbos“ sowie die börsentagsgleichen („intraday“) Emissionen von Hebelprodukten branchenweit Beachtung. Auch die Orientierung an den Anlegerbedürfnissen hat Tradition. In den Jahren 2010 bis 2014 wurde HSBC als „bester Emittent Anlegerservice“ bei den bedeutsamen Zertifikate Awards in Berlin bereits fünfmal in Folge ausgezeichnet.

Nachhaltige Nachfrage erfahren darüber hinaus bereits seit 2004 die drei kostenfreien und laufend aktualisierten Derivatebücher mit einer Gesamtauflage von mehr als 160.000 Exemplaren. Der Ausbau des Service-Angebots umfasst neben den inzwischen in das eBooks Format überführten Büchern auch kostenfreie, wöchentlich stattfindende Webinare zu spannenden Markt- und Produktthemen. Auf jährlich über 40 Messen, Börsentagen und Seminaren können Interessierte auch in den direkten Austausch mit den Produktexperten treten.

HSBC Deutschland
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Hotline für Berater: 0211/910-4722

Internet: www.hsbc-zertifikate.de
Email: zertifikate@hsbc.de

Weitere Nachrichten
Werbung     Ausgereizt? - Aufwärtsmomentum lässt nach Ihr Allzeithoch bei 3.550 USD erreichte die Amazon-Aktie im September vergangenen Jahres. Seither bildet der Technologietitel auf monatlicher ...
Werbung     Abstand zur 200-Tages-Linie als Bremsklotz Vielen Anlegern ist das Börsenbonmot von Andre Kostolany ein Begriff, wonach es sich mit der Börse und der Wirtschaft wie mit dem Hund und den ...
Werbung     It is all about ... 13.800! Der „U-Turn“ des Vortages ließ für den DAX® am vergangenen Freitag eine schwache Eröffnung erwarten. Immerhin blieben in der Folge Anschlussverkäufe aus. Im ...
Werbung It is all about ... 13.800!Der „U-Turn“ des Vortages ließ für den DAX® am vergangenen Freitag eine schwache Eröffnung erwarten. Immerhin blieben in der Folge Anschlussverkäufe aus. ...
Werbung   Die Berichtssaison setzt sich auch im neuen Monat März fort. Neben einigen Konjunkturindikatoren stehen insbesondere die Unternehmen mit Quartals- und Jahreszahlen im Fokus. Darunter einige ...