Anzeige
03.01.2019 15:35

European Biotech Index – die Chance, einfach am Dauerthema Medikamentenforschung dranzubleiben

Viele der großen Pharmariesen haben in den letzten Jahren Patente ihrer Blockbuster Medikamente verloren. Somit werden 250 Mrd. USD an Umsätzen wegfallen. Diese Medikamente werden durch Generika ersetzt. D. h. die Suche nach neuen Medien wird fokussiert. Somit gibt es viele Partnerschaften der großen Pharmariesen mit den kleineren Biotech-Forschungseinheiten, um sich hier neue Medikamente zu sichern. Mit dem European Biotech Index kann der Anleger dort mit einsteigen. Biotech made in Europe!

Hören Sie im Börsen-Radio-Interview mehr zu diesem spannenden Investment-Thema!

 

Stand: 14.12.2018

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss. (http://blog.onemarkets.de/wichtige-hinweise-haftungsausschluss/)

Dieser Beitrag erschien zuerst im Börsen Radio

 

Unter onemarkets wird die europaweite Top-Expertise der UniCredit für Handel, Strukturierung und Vertrieb von Anlageprodukten jetzt zusammengefasst - und kontinuierlich ausgebaut.

Anzeige
Weitere Nachrichten
HypoVereinsbank
Die Automobilindustrie kämpft derzeit an vielen Fronten. Gleichzeitig befindet sie sich in einem kapitalintensiven Umbruch. Das sorgte zuletzt für eine Reihe von Gewinnwarnungen und Kursabstürzen. Mit ...
20.03.2019 09:00
Der Brexit hält die Märkte in Atem. Wie das Drama endet, steht derzeit völlig in den Sternen. Mit einem HVB Best in Express Plus Zertifikat können Anleger mit optimiertem Timing in den EURO STOXX 50® einsteigen. Der ...
Fangzeit: In den kommenden Wochen und Monaten überweisen viele Börsenunternehmen Dividenden in Rekordhöhe. Dividenden: In der langfristigen historischen Betrachtung erweisen sich die Ausschüttungen aufs ...
Anzeige