Warum Strom teuer bleibt und Erneuerbare Energien alternativlos sind: Encavis-Vorstand Dr. Husmann


Ist zwar erst drei Monate her, dass Encavis (WKN: 609500) zuletzt bei echtgeld.tv zu Gast war. Aber seitdem hat sich schon wieder einiges getan: Der europaweit aktive Wind- und Solarpark-Betreiber hat neue Anlagen (darunter den weltgrößten Photovoltaik-Carport) akquiriert, die Beteiligung an seinem Technik-Dienstleister aufgestockt und für die ersten neun Monate des Jahres 2022 ein Umsatzplus von 37% gemeldet trotz einer Rückstellung über 30 Mio. Euro. Was es damit auf sich hat, wie die auf europäischer Ebene beschlossene Energiepreisgrenze sich auf Encavis auswirkt und warum die Strompreise langfristig hoch bleiben, erklärt Encavis-Vorstand Dr. Christoph Husmann im Gespräch mit Tobias Kramer und Christian W. Röhl. Dazu gibts Antworten auf Eure Instagram-Fragen, etwa ob Encavis sich als Übernahmekandidat sieht und wie das Unternehmen bei Megatrends wie Offshore-Wind, Wasserstoff und Energiespeichern positioniert ist. #encavis #energie #solar *** IR@echtgeld.tv ist eine Video- & Audio-Produktion von echtgeld.tv, einer Marke der adorum publishing GmbH. Die redaktionelle Verantwortung dieser Sendungen liegt einzig bei echtgeld.tv und seinen Gastgebern Tobias Kramer und Christian W. Röhl. Das Gastunternehmen verzichtet im Vorfeld der Aufzeichnung auf inhaltliche Mitbestimmung bzw. redaktionelle Einflussnahme und zahlt für die Organisation und Produktion der Video- & Audio-Formate einen Kostenzuschuss. *** Disclaimer: Keine Anlageberatung oder -empfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung. Weitere ausführliche Informationen hierzu unter: http://www.echtgeld.tv/disclaimer *** Die einzelnen Themen und besprochenen Wertpapiere im Überblick: 00:00 Willkommen zu echtgeld.tv 01:18 Der Disclaimer mit Christian W. Röhl 01:55 Blick auf die 9-Monats-Zahlen 05:02 Rückstellungen, Regulierungen, Steuern auf "Übergewinne" und die Auswirkungen auf den Ausbau der erneuerbaren Energien. 22:15 Chaos in der Energieversorgung - Hat sich die Situation jetzt etwas entspannt und haben wir Versorgungssicherheit für den Winter? 26:17 Schauen wir auf den Betrieb und das Wachstum Ihrer bestehenden Anlagen 35:22 Die Ziele aus Fast Forward 25 schon jetzt fast erreicht, sollten Sie ihre Prognose nicht anpassen? 40:06 Sind die steigenden Zinsen ein belebender Faktor für Ihr Asset Management Geschäft? 48:40 Warum legen Sie Ihre Fonds nicht auch für Privatanleger auf? 51:15 Zuschauerfrage: Ist die Encavis ein Übernahmekandidat wie Blue Elephant, Falck Renewables und Co.? 53:55 Energiespeicher, Off-Shore Wind oder Wasserstoff, sind diese Buzzwords auch Thema für Sie? 56:28 Ein neues Projekt in Schweden, Solar im Norden? Können Sie mehr dazu sagen? *** Alle Informationen rund um echtgeld.tv, näheres zu Tobias Kramer und Christian W. Röhl, die Termine zur nächsten Sendung, den Zugang zu allen Folien aus allen Sendungen sowie die Möglichkeit, Aktienwünsche zu platzieren, findest Du in der echtgeld.tv-Lounge unter https://www.echtgeld.tv/lounge. *** Eine Übersicht über unsere Kanäle findest Du hier: https://linktr.ee/echtgeldtv


Quelle

echtgeld.tv – das sind fundierte Investmentideen, die professionell, authentisch vorgestellt und vor allem mit Beteiligung der Live-Zuschauer auch real umgesetzt werden. Dabei kommt „echtes Geld“ zum Einsatz und nicht das x-te Musterdepot.

Weitere Nachrichten
echtgeld.tv
Die besten Geschäftsmodelle der Welt! Gemeinsam mit dem Tech-Investor und Podcaster Pip Klöckner diskutieren Tobias Kramer und Christian W. Röhl, wie man herausragende Geschäftsmodelle erkennt war ...
03.02.2023 18:00
Die besten Geschäftsmodelle der Welt! Gemeinsam mit dem Tech-Investor und Podcaster Pip Klöckner diskutieren Tobias Kramer und Christian W. Röhl, wie man herausragende Geschäftsmodelle erkennt – w ...
27.01.2023 18:00
André Kostolany zu Gast bei echtgeld.tv!? Leider nicht persönlich, schließlich ist der 1906 geborene Jahrhundertspekulant bereits 1999 verstorben. Aber die Weisheiten des Börsen-Altmeisters sind n ...