Anzeige
09.08.2018 08:25

DAX® - Noch herrscht die Sommerflaute

HSBC Daily Trading

Noch herrscht die Sommerflaute

Beim DAX® nichts Neues: bei einer mit dem Dienstag vergleichbaren Handelsspanne von 0,9 %, die allerdings leicht nach unten gerichtet war, blieben frische Impulse aus. Diese aber rücken immer näher, wenn man sich den Indexchart auf Stundenbasis ansieht. So verläuft ein entscheidender Abwärtstrend inzwischen um 12.805 Punkte, der seit Ende Juni gültige Aufwärtstrend dagegen bereits um 12.575 Zähler. Von letzterem ist das Börsenbarometer gar nicht mehr soweit entfernt, so dass man insbesondere auf diesen aufpassen sollte. Gemäß MACD-Indikator und Saisonalität ist ein negativer Trendbruch deutlich wahrscheinlicher. Die horizontale Intraday-Zone um12.469 / 12.493 Zähler könntedann zwar durchaus stabilisierend wirken. Wahrscheinlicher aber wäre ein Test des vom 2018er-Tief ausgehenden und im 12.300er-Bereich verlaufenden Aufwärtstrends. Dreht der Markt überraschender Weise doch stärker nach oben und überwindet die 200-Tage-Linie bei derzeit 12.755 Punkten und den angesprochenen Abwärtstrend, gilt es die mittelfristige, im 13.000er-Bereich verlaufende Abwärtstrendgerade zu überwinden. Das weitere Potenzial läge dann bei zunächst etwa 200 Punkten.


DAX® (1 Hour)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Quelle

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Zertifikatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen.

Anzeige
Weitere Nachrichten
HSBC
  In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, den EURO STOXX 50® und die Continental Aktie.HSBC Daily Trading TV vom 16.04.2019: Drei ganz entscheidende ...
  Nachdem der S&P 500 und der Ölpreis im vierten Quartal eingebrochen waren, geht es seit Ende des vergangenen Jahres sowohl am US-Aktienmarkt als auch bei der Notierung des Rohstoffs nach oben. ...
  Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte, HSBC In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, den DAX® im Saisonalitäten-Check.HSBC ...
Anzeige