Themenspecial: Aktien-Anleihen

powered by LBBW

Strategien und Einsatzgebiete

Safety First – Ein Puffer gibt Sicherheit

Strategien und Einsatzgebiete - Safety First – Ein Puffer gibt Sicherheit

Das Angebot an Aktienanleihen ist äußerst umfassend. Beliebt sind die Papiere vor allem, da sie in der Regel mehr Sicherheit bieten als klassische Aktieninvestments. Der Grad der Sicherheit wird durch den Risikopuffer bestimmt. Diese Kennzahl ist somit eines der wichtigsten Kriterien bei der Produktwahl.

Der Risikopuffer ergibt sich aus dem Abstand des aktuellen Aktienkurses zum Basispreis der Aktienanleihe. Je weiter die Aktie über dem Basispreis notiert, desto größer ist der Puffer. Erst wenn dieses Sicherheitspolster aufgebraucht ist und die Aktie am Ende unter dem Basispreis liegt, sind Verluste möglich. Anleger mit hohem Sicherheitsanspruch sollten deshalb besonders große Puffer wählen. Die Renditechancen sind bei solchen Papieren allerdings geringer.