Dow Jones Industrial Average - Verkaufspanik: Die entscheidende Rückzugszone

HSBC Daily Trading

Verkaufspanik: Die entscheidende Rückzugszone

Die Erholungsgewinne belaufen sich im Durchschnitt auf 1 %, 1,02 % bzw. 2,57 %. Von diesen auf den ersten Blick unscheinbaren Performancezahlen sollten sich Anleger nicht blenden lassen, denn hochgerechnet auf das Gesamtjahr stoßen die Ertragskennziffern mit rund 37 %/29 %/64 % in die Dimension eines herausragenden Aktienjahres vor. Die Wahrscheinlichkeit einer Aufwärtsreaktion liegt dabei jeweils deutlich über 50 %. Bei der längsten Haltedauer von 20 Tagen nach einem schnellen, heftigen Korrekturimpuls erreicht die Trefferquote sogar gut 67 %. Eine mehrheitlich zu erwartende Erholung ist allerdings keineswegs ein Selbstläufer. Es gibt in der Historie Beobachtungspunkte – wie z. B. 1987 oder Januar/Februar 2009 –, die den US-Standardwerten über alle drei Fristigkeiten weitere Kursverluste einbrachten. Die Gemeinsamkeit dieser Beispiele ist eine schwerwiegende Korrektur oder gar eine übergeordnete Baisse. Letzteres wird vermieden, wenn der Dow Jones® die Kernunterstützungszone aus der 200-Tages-Linie, dem Aufwärtstrend seit Juni 2019 (akt. bei 27.235/27.037 Punkten) sowie den alten Ausbruchsmarken bei 26.952/26.609 Punkten verteidigt. Eine Rückeroberung der langfristigen Glättung bereitet indes den Boden für den positiven Erholungspfad.


pfeil-rotDow Jones Industrial Average (Daily)
Chart Dow Jones Industrial Average


Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Quelle

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Zertifikatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen.

Weitere Nachrichten
HSBC
Werbung   Homeoffice-Arbeit boomt in der Corona-Krise. Ein Profiteur dieses Trends ist das schwäbische Softwareunternehmen TeamViewer, das bei Umsatz und Ergebnis kräftig zulegt und ...
HEUTE | 09:45
Werbung 200-Tages-Linie als TaktgeberIm Rahmen unseres analytischen Ansatzes verknüpfen wir oftmals verschiedene Zeitebenen miteinander. Diese Herangehensweise ist auch beim Währungspaar ...
HEUTE | 09:30
Werbung Kerzen machen MutMit Blick auf den nahenden Monatsultimo erscheint die Analyse hoher Zeitebenen besonders sinnvoll. Ein gutes Beispiel dieser Vorgehensweise stellt das Währungspaar ...