Anzeige
25.03.2019 08:35

Wacker Neuson - Pullbackbewegungen …

HSBC Daily Trading

Pullbackbewegungen …

… ermöglichen oftmals einen Positionseinstieg mit attraktivem Chance-Risiko-Verhältnis. Ein gutes Beispiel für diese These liefert aktuell die Wacker Neuson-Aktie. Zuletzt kam es hier zu einer ganzen Reihe von positiven Weichenstellungen. So sorgt die jüngste Aufwärtskurslücke (untere Gapkante bei 20,62 EUR), mit der die 200-Tages-Linie sowie der seit Ende Januar bestehende Baissetrend (akt. bei 20,80/21,32 EUR) jüngst übersprungen wurden, für charttechnischen Rückenwind. Der aktuelle Rücksetzer an die beschriebene Trendlinie bietet Anlegern nun eine zweite Einstiegsgelegenheit auf der Longseite, zumal der MACD auf Tages- und Wochenbasis wieder „long“ positioniert ist. In der hohen Zeitebene hat der Trendfolger zuletzt zudem eine Bodenbildung abgeschlossen. Neben dem jüngsten Verlaufshoch bei 23,46 EUR steckt vor allem die horizontale Widerstandszone aus verschiedenen Hochs bei 24,10/25,20 EUR das nächste Anlaufziel ab. Eine Absicherung auf Basis der o. g. Kurslücke (20,62 EUR) gewährleistet im Umkehrschluss die eingangs beschriebene günstige Chance-Risiko-Relation.


Wacker Neuson (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Quelle

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Zertifikatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen.

Anzeige
Weitere Nachrichten
HSBC
  In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, den EURO STOXX 50® und die Continental Aktie.HSBC Daily Trading TV vom 16.04.2019: Drei ganz entscheidende ...
  Nachdem der S&P 500 und der Ölpreis im vierten Quartal eingebrochen waren, geht es seit Ende des vergangenen Jahres sowohl am US-Aktienmarkt als auch bei der Notierung des Rohstoffs nach oben. ...
  Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte, HSBC In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, den DAX® im Saisonalitäten-Check.HSBC ...
Anzeige